Deutsche Meisterschaft 2017 in Dortmund

In Dortmund fanden die letzten Deutschen Meisterschaften, am 28. und 29. 10.) für 2017 statt.
In der Disziplin Luftgewehr Auflage. in der Senioren A Klasse hatte Ludger Tepe 312,9 R. Pl. 106, Hubert Kühling, 310,3 R. Pl.254, Bernhard Dasenbrock, 310,3 R. Pl. 258. Die Mannschaft belegte Pl. 46 mit 933,5 R.
In der Senioren B Klasse hatte Gerd Wilms, 311,8 R. Pl.46, Paul Menke, 309,0 R. Pl.182 und Burhard Rüffer, 304,1 R.Pl.266. Die Mannschaft belegte Pl. 77 mit 924,9 R.

Hermann Lücker Gedächnispokal 20.10.2017

Heute wurde der Hermann Lücker Gedächnispokal mit dem Luftgewehr ausgeschossen. Pro Kompanien wurden die 10 besten Schützen gewertet. Es gewann die erste Komp.Stoppelmarkt mit 1033,2 Ringe vor der 2. Komp. Bergstrup mit 1020,0 R.. Calveslage 412,7R und Stukenborg 206,5 R. Bester Tagesschütze war Franz-Josef Gellhaus mit 104,4 R vor Ludger Tepe 104,3 R und Ludger Gellhaus mit 104,1 R.

Luftgewehr 2. BL.

Die Luftgewehr Mannschaft verlor am 1. Wettkampftag mit 2 : 3 und 0 : 5. Im ersten Wettkampf gegen Bundesligaabsteiger gab es eine 2 : 3 Niederlage. Ann-Katrin Näther, (Pos.1) holte mit 388 : 383 und Tim Juschkat ( Pos. 5) 383 : 377 R. die beiden Punkte. Neuzugang Stefanie Breuer (Pos. 4) verlor 382 : 383 knapp mit einem Ring. Im dritten Satz hatte sie 100 R. und 2 R. Vorsprung, der vierte Satz wollte dann nicht klappen = 92 R. Stefan Hackmann 385 : 389 und Ayleen Heuft 386 : 393 verloren.
Im zweiten Wettkampf gegen SGi Steinkirchen gab es eine 0 : 5 Niederlage. 3 Paarungen waren verloren und in zwei mußte der Stechschuß entscheiden und beide wurden verloren. Es war ein Wettkampf auf sehr hohem Niveu. Es waren sechs Partien mit 390 und mehr Ringe. Ann-Katrin Näther 390 : 390, Stechschuß 19 : 20, Stefan Hackmann 392 : 395 R., Ayleen Heuft 388 : 390 R., Stefanie Breuer 387 : 391 R. und Tim Juschkat 387 : 387 R. Stechschuß 6 : 9. Es wäre gut gewesen wenn man Einzelpunkte bekommen hätte. Somit ist man mit 0 : 4 Punkten am Tabellenende.

Luftgewehr 2. Bundesliga

Am Sonntag, 15. 10. fängt für die Luftgewehr Mannschaft die zweite Saison in der zweithöchsten Klasse des DSB an.
In Ladekop (Jork) ist der erste Gegner die Mannschaft von Freischütz Rautheim, Bundesligaabsteiger der letzten Saison. Im zweiten Wettkampf ist die Mannschaft von SGi Steinkirchen der Gegner. Steinkirchen war im letzten Jahr Tabellenzweiter und es gab eine 0 : 5 Niederlage. Also am Wochenende sind zwei schwere Gegner auf der Liste. Vielleicht kommen einige Einzelpunkte auf das Konto der Stoppelmarkter, was in der Endabrechnung wichtig sein könnten.

Luftpistole 2. Bundesliga

Heute, 8. 10. 2017 war der erste Wettkampftag in der 2. BL. Es gab für die Mannschaft vom SV Stoppelmarkt an diesem Tag nichts zu holen, man verlor 2 x 1 : 4. Im ersten Wettkampf gegen SV Haendorf war die Mannschaft sehr nervös, es klappte nicht. Nur Tobias Schierholt holte auf Pos. 5 mit 378 : 373 seinen Punkt. Mandy Horn 365, Rita Müller 354, Alexandra Rolfes 361 und Reinhard Tönjes 345 R. Im zweiten Wettkampf gegen Gastgeber GTV Bremerhaven gab es auch eine 1 : 4 Niederlage. Hier hatte man sich auch nichts ausgerechnet, aber die Ergebnisse waren besser. Tobias holte mit 374 : 369 seinen Punkt. Mandy 377 verlor knapp mit 2 Ringe, Rita Müller 359 R, Alexandra Rolfes 364 R, Thomas Seeger 355 R. Fazit des Tages: Es kommen noch andere Gegner, wo man Punkte holen muß.