Luftgewehr Schützen verlieren.

Die Luftgewehr Mannschaft des SV Stoppelmarkt verlor beide Wettkämpfe. Durch diese Niederlagen bleibt man auf den letzten Platz in der Tabelle Nord der 2. BL. Man war schon am Samstag nach Braunschweig gereist um sich in Ruhe vor zu bereiten. Der erste Wettkampf gegen Aufsteiger SSV Kassau war wichtig. Aber wenn es drauf ankommen soll geht es schief, mit 2 : 3 verloren. Die beiden jüngsten holten die 2 Einzelpunkte auf Pos. 4 und 5. Jan-Niklas Heil mit 384 R. und Anneke Sperveslage mit 382 R. Stefan Hackmann 381 R., Tim Juschkat 378 R., Adrian Börgerding 372 R. blieben weit von ihren Bestergebnissen. Im zweiten Wettkampf gegen die Reserve von Braunschweig gab es 0 : 5 Niederlage. Hier war mehr drin, wenigstens Einzelpunkte. Stefan 385 R. verlor erst im Stechen, mit 9  – 10 R. Tim 387 R. verlor mit einem Ring und Anneke  379 R. war auch dicht dran.  Adrian 379 R. und Jan-Niklas 372 R. verloren. Ob es dran lag, dass Stephanie Breuer auf Pos. 1 fehlte. ??? Es waren an diesem Tag auch die schlechtesten Mannschaftsergebnisse der Saison.   Am 8. Dezember geht es weiter in Clausthal Zellerfeld.